haarwuchsfördernde Mittel

Neben einem Biotin-Shampoo und einem Biotin-Haarwasser (beides bekommt man in der Klinik) sollte man 1 Jahr lang Biotin-Tabletten einnehmen. Biotin stärkt das Haar und macht es geschmeidiger. Diese Dose enthält genau einen kompletten Jahresvorrat. Setzt man Mittel ein, die zusätzlich noch Selen, Zink und andere Substanzen enthält, muss man deutlich höher dosieren. 10.000 µg Biotin sind die korrekte Tagesdosis.

 

Genau wie Biotin ist es ratsam, Zink einzunehmen. Diese schützen zusätzlich in der kalten Jahreszeit vor Erkältungen. In der Dose befinden sich 365 Tabletten genau für ein Jahr. Die Dosierung von 25 mg pro Tag (= eine Tablette) sollte nicht überschritten werden. Man sollte Zink allerdings nicht dauerhaft nehmen. Nach 8 Wochen Einnahme kann man 4 Wochen pausieren und dann die Einnahme fortsetzen.

 

MSM regt das Haarwachstum an und hat darüberhinaus viele weitere positive Eigenschaften. Es entgiftet den Körper, wirkt schmerzlindernd und erhöht die Sehkraft. Für ein allgemein gutes Wohlbefinden sollte man zu Beginn täglich 2 Kapseln einnehmen und kann die Dosis nach 2 Monaten auf 1 Kapsel reduzieren. Nach einer HT wachsen die Haare spürbar schneller.

 

Der Wirkstoff Minoxidil wird eingesetzt, um im Entnahmebereich 6 Monate lang das Haarwachstum anzuregen und Entzündungen abzubauen. Auch für den Tonsurbereich wird das Mittel nach einer HT oft empfohlen. Trotz der positiven Wirkung auf das Haarwachstum ist das Mittel aufgrund der Nebenwirkungen umstritten. Lies in jedem Fall den Bereich Minoxidil dieser Seite, bevor du das Mittel einsetzt.

 

Curcuma wird aus der Gelbwurzel (Curcuma Longa) gewonnen und ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Ingwergewächse. Das Mittel baut Entzündungen im Körper ab und wirkt gegen Schmerzen. Gerade nach einer HT ist der Einsatz des Mittels sinnvoll. Die Dosierung sollte hoch sein. Vom verlinkten Produkt reicht eine Kapsel pro Tag. Für ein allgemein gutes Wohlbefinden kann man Curcuma täglich anwenden.

 

Wenn du noch Fragen zu einem Mittel hast, dann schreibe mir über mein Kontaktformular. Bitte fülle es inklusive dem vollen Namen aus. Die Beratung ist kostenlos.